Bremen-Nord fit machen! Mitmachen!

26.11.2018   Positionspapier Stand: Januar 2019
Bremen-Nord fit machen - durch „Smart Mobility“ bessere Anbindungen, mehr Komfort und Nachhaltigkeit!
Positionspapier: Bremen-Nord fit machen - durch „Smart Mobility“ bessere Anbindungen, mehr Komfort und Nachhaltigkeit!

Wir setzen auf einen intelligenten zukunftsorientierten Verkehrs-Mix. Das Positionspapier der CDU Bremen-Nord wurde neben Parteimitgliedern auch von externen Experten erarbeitet:

26.11.2018   Positionspapier
Bremen-Nord fit machen - durch Digitalisierung „smarter“ machen!

Im Rahmen unserer „Projektgruppe Digitalisierung“, an der auch Expertinnen und Experten von außerhalb der Partei mitgewirkt haben, ist dieses Positionspapier der CDU Bremen-Nord entstanden. 

30.10.2018   CDU-Kreisverband Bremen-Nord gut vertreten auf Bürgerschaftsliste
Neun aus Bremen-Nord kandidieren für die Bürgerschaft

Neun der 54 Kandidatinnen und Kandidaten der CDU-Bürgerschaftsliste kommen aus Bremen-Nord. Neben den amtierenden Bürgerschaftsabgeordneten Silvia Neumeyer, Jörg Kastendiek, Rainer Bensch (Landtag und Stadtbürgerschaft) und Detlef Scharf  (Stadt...

05.10.2018
CDU Burglesum stellt Kandidaten für Bürgerschaft und Beirat auf

Die CDU-Burglesum hat ihre Kandidaten für die Beiratswahl am 26. Mai 2019 aufgestellt. Angeführt wird die Liste von Martin Hornhues gefolgt von Helga Lürßen, Marcel Freihorst, Bettina Hornhues, Jan Klepatz, Isolde Eylers, De...

04.10.2018   Sie haben mitgearbeitet - Ihre Anregungen sind eingeflossen
Bremen-Nord fit machen!

Unser Programm "Bremen-Nord fit machen" haben wir weiterentwickelt, Schauen Sie, welche Anregungen uns in den vergangenen Monaten erreicht haben. BREMEN-NORD FIT MACHEN!   Stand: 1. Oktober 2018 Vorwort Bremen-Nord mit seinen Stadtteilen Burglesum, V...

24.08.2018
CDU Burglesum freut sich über den Ausbau der Carsharing Standorte in Burglesum.

Nachdem Bremen-Nord lange Zeit kaum Carsharing Angebote vorzuweisen hat, wird nun bereits der 2. Standort in Burglesum eingeweiht. Nach dem Carsharing Platz im Lesum Park von „move about“ folgt nun mitten im Stadtteil ein Carsharing Angebot der Firma Cambio....

16.07.2018   CDU-Kreisverband Bremen-Nord veröffentlicht 10-Punkte-Papier zur Integration
„Für eine gelingende Integration- auch durch konsequente Mitwirkung anerkannter und konsequente Abschiebung abgelehnter Asylbewerber“

Kein politischer Mitbewerber hat für Bremen-Nord ähnliche politische Konzepte. Kein politischer Mitbewerber bietet zudem diese Form von Bürgerbeteiligung an. Sehr geehrte Homepage-Besucher von "Bremen-Nord fit machen", wir laden ein zum Mitm...

27.04.2018   Wir laden zur Mitarbeit ein!
BREMEN-NORD FIT MACHEN!

Wir, die CDU Bremen-Nord laden zu einem Programmprozess "Bremen-Nord fit machen" ein. Wir haben ein Positionspapier erstellt, das nicht nur durch Parteimitglieder erarbeitet wurde sondern auch von interessierten Bürgerinnen und Bürgern. Den Begin...

15.03.2018   Die CDU Fraktionssprecherin empört über Blockade der Bildungsbehörde
Beirat Burglesum trotz Zusage von der Senatorin für Kinder und Bildung und Immobilien Bremen versetzt
Zur Meldung

Bereits seit Wochen stand der Termin fest. Kindertagesbetreuung im Stadtteil Burglesum war bewusst als der wichtigste Tagesordnungspunkt festgelegt worden. Die Referentin der Senatorin für Bildung, die sich zurzeit im Mutterschutz befindet, hatte diesen Termin inha...

09.03.2018
CDU fordert sofortige Lösung für die sich verzögernde Hortgruppen an der Grundschule am Mönchshof

Die CDU Fraktionssprecherin in Burglesum, Bettina Hornhues, ist empört - eine Woche nachdem die Vertreterin von der Senatorin für Kinder und Bildung im Sprecherausschuss des Beirates war, kann man nun aus der Zeitung erfahren, dass der Ausbau und Umzug der Hor...

29.01.2018   Rainer Bensch: Führt die Bildungssenatorin ihre Behörde oder wird sie durch ihre Behörde vorgeführt?
"5 nach 12- neue Lehrkräfte müssen sofort her!"
Rainer Bensch, Bürgerschaftsabgeordneter aus Blumenthal

Anlässlich des bekannten Bildungsnotstands in Blumenthal und der jüngsten Äußerung der Bildungssenatorin, wonach „sich die Behörde erst auf Kriterien einigen müsse, nach denen die Schulen entsprechende Entlastungsstunden zugeteilt be...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben