Bremen-Nord fit machen geht weiter!

Herbst-Veranstaltungen zu "Smart City" und "E-Mobilität"

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Bremen-Nord fit machen!" finden im Herbst zwei spannende Veranstaltungen statt, wo sich politikinteressierte Bürgerinnen und Bürger aktiv einbringen können: Am 26.10. zu "Smart City" und am 30.11. zu "E-Mobilität". 

Gesonderte Einladungen mit ausführlicher Beschreibung des Veranstaltungsdesigns folgen in Kürze. Auf jeden Fall finden keine langen Vorträge statt- vielmehr soll jeweils nach kurzen Impulsvorträgen eine ausgiebige Diskussion stattfinden. Es gilt, herauszufinden, was den Bürgerinnen und Bürgern für Bremen-Nord wichtig ist und konkret "angepackt" werden soll.
Mögliche Fragestellungen: Wie sieht das moderne Bremen-Nord von morgen aus- im Zeitalter der Digitalisierung? Welche Chancen haben wir, lange Warteschlangen vor den Ämtern zu vermeiden? Wie gelingt es, online schnell ein Gewerbe oder sein Auto anzumelden ? Wo in Bremen-Nord brauchen wir welche Form von Ladestationen? Wie gelingt es uns, die Mobilität insgesamt zu verbessern?
Zum Vormerken hier die Termine:
1. Donnerstag, den 26. Oktober 2017, 19.00 Uhr in der Strandlust Vegesack: "Smart City" (aktueller Arbeitstitel)
2. Donnerstag, den 30. November 2017, 19.00 Uhr im Bürgerhaus Vegesack/ Café: "E-Mobilität" (aktueller Arbeitstitel).

Die gesonderten Einladungen erfolgen per Zeitung sowie auf der Homepage und via Facebook. 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben