Wahlnachlese bei Bockwurst und Bier

CDU diskutiert Wahlergebnisse in lockerer Atmosphäre

"Wahlnachlese bei Bockwurst und Bier" !
Unter diesem Titel laden wir zu einer lockeren Diskussionsrunde ein: Am Donnerstag, den 13. Juni ab 18.00 Uhr bieten wir in der Geschäftsstelle und bei gutem Wetter auch auf unserem Hof Bockwürste, Vegetarisches, Bier und alkoholfreie Getränke an, um über den Wahlausgang der Bremischen Bürgerschaft und der Beiräte zu plaudern.


Wie geht es nun weiter? Wird es wirklich eine Regierung, einen Senat mit dem Wahlverlierer SPD an der Spitze geben? Taktieren die GRÜNEN nur und probieren sie aus, wie hoch der politische Preis für Rot-Grün-Rot sein könnte? Und stehen wir als CDU mit Carsten Meyer-Heder bereit, beim Platzen der Koalitionsverhandlungen Verantwortung zu übernehmen?
Und wie geht es in den Beiräten von Burglesum, Blumenthal und Vegesack weiter angesichts der starken Wahlergebnisse der CDU? Können wir vielleicht alle drei Beiratssprecher stellen?
 
Hierüber und wohl auch persönlich mit Carsten Meyer-Heder können wir vor Ort bei Bockwurst und Bier "schnacken". Unser Bürgermeisterkandidat hat zugesagt, nach der CDU-Landesvorstandssitzung, die am gleichen Tage um 17.30 Uhr in Bremen beginnt, in Bremen-Nord vorbeizuschauen!
Auch Politikinteressierte, die der Union nicht angehören, sind herzlich willkommen!
Aus organisatorischen Gründen wird gebeten, sich anzumelden. Per Mail unter bensch@cdu-bremen.de oder per Anruf unter Tel. 661317.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben